Das war 2014 … (bei Instagram)

Statt diesem dösigen Facebook-Jahresrückblick hier mein persönlicher Jahresrückblick bei Instagram (… was auch Facebook gehört, ach! Nevermind!)

BuK-Time!

A photo posted by Christoph (@chr1stophg) on

A photo posted by Christoph (@chr1stophg) on

Yeah! #cmwpt

A photo posted by Christoph (@chr1stophg) on

Auf'em Dachboden

A photo posted by Christoph (@chr1stophg) on

#rheinromantik #loreley #panorama

A photo posted by Christoph (@chr1stophg) on

Immer geradeaus! #temelhoferfeld

A photo posted by Christoph (@chr1stophg) on

#Döppersberg: die letzten Stunden!

A photo posted by Christoph (@chr1stophg) on

19. August 2012 – #goodtimes #summer #latergram

A photo posted by Christoph (@chr1stophg) on

A photo posted by Christoph (@chr1stophg) on

Ich bin Kunst! #streetart

A photo posted by Christoph (@chr1stophg) on

#Düsseldorf #bridge #rhein #VSCOcam #infrastructure #bluesky #sky #blue #red

A photo posted by Christoph (@chr1stophg) on

#Schnee … Ganz viel! #Nordbahntrasse #thisiswuppertal

A photo posted by Christoph (@chr1stophg) on

36xUrlaub

Zwei Wochen Urlaub in Frankreich, 36 Photos aus VSCO-Cam

36xUrlaub

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

Hyperlapse

#hyperlapse #Nordbahntrasse #thisiswuppertal #radweg #bikepath #infrastructure #velo

A video posted by Christoph (@chr1stophg) on

Seit gestern Abend gibt es nun eine weitere App von Instagram im iTunes-Store. Mit Hyperlapse ist es auf dem iPhone/iPad möglich Zeitrafferaufnahmen (sowohl statische als auch aus der Bewegung heraus) aus der Hand zu erstellen. Im Bus, im Auto, auf dem Rad oder in der Schwebebahn können so in Windeseile beeindruckende Zeitrafferaufnahmen entstehen. Das Prinzip ist nicht ganz neu und wurde von wenigen Wochen bereits durch ein Dokument von Microsoft vorgestellt.